31/01/2018

SAFP Golden11 2018 - Die Gewinner

Die fünfte Ausgabe der SFL Award Night ist nun über die Bühne. Acht Kategorien, die Besten der Besten wurden dabei prämiert.

Michael Lang (FC Basel) und Raphaël Nuzzolo (NE Xamax FCS) waren in den Augen der Fachjury, bestehend aus allen Captains und allen Trainern der 20 SFL-Klubs, Trainern der Nationalmannschaften des Schweizerischen Fussballverbandes sowie aus ausgewählten Sportjournalisten, die dominierenden Figuren im Kalenderjahr 2017. Aussenläufer Lang ist damit in der 5-jährigen Geschichte der SFL Award Night der erste Verteidiger, der zum besten Spieler gekürt wurde.

Zum 2. Mal wurde das SAFP Golden 11 Team gewählt. Dieser Pokal ist von den Spielern besonders willkommen, weil die Sieger von den Mitspielern bestimmt werden. 

Hier die Gewinner des SAFP Golden 11 Pokals.

Renato Steffen und Manuel Akanji waren nicht anwesend (Spielbetrieb Ausland)

Alle Sieger im Überblick

AWARD: GEWINNER:
Raiffeisen Super League Best Player 2017 Michael Lang (FC Basel 1893)
Brack.ch Challenge League Best Player 2017 Raphaël Nuzzolo (NE Xamax FCS)
Swiss Football League Best Youngster 2017 Dimitri Oberlin (FC Basel 1893)
Swiss Football League Best Coach 2017 Murat Yakin (FC Schaffhausen/Grasshopper Club Zürich)
SAFP Golden 11 2017

Vaclik (Basel); Mbabu (YB), Lang (Basel), Akanji (Basel), Lotomba (YB); Steffen (Basel), Elyounoussi (Basel), Sanogo (YB), Sulejmani (YB); Assalé (YB), Rapp (Thun)

Brack.ch Challenge League Dream Team 2017 Nikolic (Schaffhausen); Sauthier (Servette), Sejmenovic (Xamax), Nathan (Servette), Le Pogam (Servette); M. Stevanovic (Servette), Castroman (Wohlen/Schaffhausen), Doudin (Xamax), Lang (Servette); Nuzzolo (Xamax), Cicek (Schaffhausen)
«Mein Spieler 2017» (Publikumsliebling) Michael Lang (FC Basel 1893)
Swiss Football League «Best Goal 2017» Jean-Pierre Nsame (BSC Young Boys)

 

Share: